Eulalia Walker

Aus Alt mach Neu

Aus Alt mach Neu: Bist du ein Näher oder eine Näherin und möchtest deine Schöpfungen clever vermarkten?

Fast Fashion – Wir alle wissen, was dieser Trend aussagt, und dennoch können wir uns (fast) alle schuldig bekennen: Wir werfen unsere Kleidung massenhaft weg. Und das, obwohl sie einen noch guten Zustand aufweist.

12% unserer Kleidung liegen ungetragen in unserem Schrank – Bis das Zeitliche (aka die Mode) sie zusehend segnet und sie in Altkleidercontainern landen.

Dies verursacht einen gigantischen Einfluss auf unsere Umwelt: Weltweit ist die Modeindustrie für 10% aller Treibhausgasemissionen verantwortlich, wobei allein die Textilproduktion schätzungsweise 1,2 Milliarden Tonnen Treibhausgase pro Jahr in die Atmosphäre freisetzt.[1]

Es gibt also gute Gründe, Alternativen zu unserer Wegwerfkultur zu finden. Weswegen wir uns gefragt haben: Wie können wir unsere unliebsamen Teile loswerden, und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun?

Recycling ist für dich sicherlich nichts neues. Der Begriff „Upcycling“ hat eine ähnliche Bedeutung und leitet sich aus den englischen Wörtern „up“ („nach oben“) und „recycling“ („Wiederverwertung“) ab.

Und genau hier kommst du ins Spiel! Und wir wissen, dass du da draußen bist:

Du bist ein Näher oder eine Näherin, liebst es, Kleidungsstücke zu reparieren oder gar neu zu erschaffen und suchst eine Plattform, auf der du dein Hobby zu einem ethischen Business weiter entwickeln kannst.

Wir bei Baffi können dir genau das bieten:

Wir versorgen dich mit Stoffen deiner Wahl und du entscheidest, was du daraus machen möchtest. Du kannst anschließend deine Artikel kostenlos auf unserem Marktplatz einstellen und den Preis selbst bestimmen. Und wir bei Baffi profitieren von einer Provision von 10% bei jedem Verkauf.

Klingt fair, oder?

Melde dich jetzt an! Wir freuen uns, dich kennenzulernen.